Prophylaxeseminare und Schulungen in Vorarlberg

Aktuelles zum Thema Bleaching

Aktuelles zum Thema Bleaching

Viele unserer Patienten wünschen sich nicht nur gesunde, sondern auch weiße Zähne. In unserem Kulturkreis und nach den gängigen Schönheitsidealen gehören ein strahlendes Lächeln mit sauberen und hellen Zähnen zum Erfolg dazu. Wie können wir unseren Patienten diesen Wunsch nach helleren Zähnen sicher und effektiv erfüllen? Welche Methoden der Zahnaufhellung fügen dem Zahn keinen Schaden zu? Was bringen Zahnpasten und Spüllösungen mit Aufhellungseffekt oder Schaden sie nur? Welche Methoden werden in Zahnarztpraxis angeboten und was sind die OCP (Over the Counter Products) und mit welchen Ergebnissen können die Patienten rechnen?

Was assoziiert der Patient überhaupt mit Bleaching, wenn diese Zusatzbehandlung im Wartezimmer einer Zahnarztpraxis angeboten wird? Schöne weiße Zähne in einer Stunde, Schmerzen, Empfindlichkeiten, hohe Kosten, schadet den Zähnen, lange Behandlungszeit im Stuhl! Aber stimmt das alles auch wirklich? Um die Antwort vorweg zu nehmen: Nein.

Ob kosmetische oder medizinische Behandlung, das richtige Produkt für jeden Geldbeutel und mit dem gewünschten Effekt, ist das möglich? Wichtig ist nur die richtige Aufklärung der Patienten durch das Praxisteam und das Aufzeigen aller für den Patienten geeigneten Möglichkeiten einer Zahnaufhellungsbehandlung. Ob es die Zahnaufhellung mit individueller Tiefziehschiene oder aber auch der medizinischen Zahnaufhellungsbehandlung sollte das Praxisteam die Fragen der Patienten beantworten können.

Bei diesem Seminar führen wir ein LIVE Bleaching mit ZOOM und ein Schienenbleaching durch.

Referentin:

Dentalhygienikerin Petra Natter, BA und die Prophylaxeassistentin Carin Breuss   

Seminar:

Wann: Freitag 09.11.2018  von 10:00 – 16:00 Uhr (incl. „Live-Bleaching“)
Wo: Seminarraum der Firma BTV Wolfurt, Unterlinden 23, 6922 Wolfurt
Anfahrt: Anfahrtsplan auf Google Maps öffnen

Anmeldung:

Kosten: 190,- € bis 1 Monat davor, danach 210,-€
incl. Verpflegung, Skripten, Zertifikat
Anmeldung: Jetzt online anmelden!
An: Petra Natter BA,  Bahnhofstr. 19, 6911 Lochau
Telefon: +43 660 57 53 498
Faxnummer: +43 5574 2099 202 737
E-Mail: seminare@paroprophylaxe.at