Prophylaxeseminare und Schulungen in Vorarlberg

Mundgeruch! Wie und Was sage ich den PatientInnen?

Mundgeruch! Wie und Was sage ich den PatientInnen?

Etwa 40% der Bevölkerung leidet zeitweise oder permanent unter Mundgeruch. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass Mundgeruch seine Ursache im Verdauungstrakt hat, ist heute klar, dass er zu 90% in der Mundhöhle entsteht.

Die ZahnärztIn und sein Team sind gefordert, sich eingehend mit den Methoden der Mundgeruchsanalyse und den daraus folgenden Therapieformen auseinanderzusetzen. Dieses Seminar ermöglicht Ihnen Ihre PatientInnen kompetent zu beraten und zu therapieren.

Seminarinhalte:

Ursachen und Diagnostik
  • Ätiologie des Mundgeruchs
  • Theorie der wichtigsten Aspekte von Halitosis
  • Verschiedene Geräte und Möglichkeiten in der Diagnose von Halitosis
Therapiekonzepte
  • Zungenreinigung und die professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Unterstützung der Therapie durch die neusten Produkte
Management in der Praxis
  • Praxiseinbindung
  • Praxiskonzept

Referentin:

Dentalhygienikerin Petra Natter, BA

Diese Veranstaltung wurde von der Österreichischen Zahnärztekammer mit 5 PAss-Punkten anerkannt.

Wann & Wo: Derzeit kein Termin fixiert! Bitte schreiben Sie bei Interesse ein persönliches Email an petra@paroprophylaxe.at

Anmeldung:

Kosten: 130,- € bis 1 Monat davor, danach 150,-€
incl. Verpflegung, Skripten, Zertifikat
Anmeldung: Seminarnummer und Name, Adresse und Praxis der Teilnehmerin angeben
An: Petra Natter BA, Bahnhofstr. 19, 6911 Lochau
Telefon: +43 0660 57 53 498
Faxnummer: +43 5574 2099 202 737
Anmeldeformular: Jetzt online anmelden!
E-Mail: seminare@paroprophylaxe.at